Flockungsmittelstationen

Ziel

  • Vollautomatische Aufbereitung von Pulver- und Flüssigpolymeren.

Nutzen

  • Optimierte Aufbereitung dank Reifezeit des Flockungsmittels: tiefer Flockungsmittelverbrauch und damit massive Kosteneinsparungen.
  • Vollautomatisierter Aufbereitungsprozess: zeitliche Entlastung des Bedienpersonals.
  • Solide, unkomplizierte und wartungsarme Anlagen: zuverlässig im täglichen Einsatz, einfache Bedienung, langlebig.
  • Planung, Produktion, Verkauf und Service von FILTECH: Qualität und Kompetenz aus einer Hand.

 Hersteller

FILTECH AG (Schweiz), 8280 Kreuzlingen. Konstruktion, Produktion, Montage, Inbetriebnahme und Service
durch FILTECH AG.

 

Anlagetypen

  • FilFlock 2K: 2-Kammersystem für die Aufbereitung von Pulver- und/oder Flüssigpolymeren. Mit Trockengutdosierer, optional mit Trockengutsauger. Komplett mit Pumpen, Messeinrichtungen, interner Verrohrung, Steuerung. Anlagengrösse FilFlock 2K1000 (2×1000 l) und Filflock 2K1500 (2x1500l).
  • FilFlock 1K: 1-Kammersystem für die Aufbereitung von Flüssigypolymeren. Anlagengrössen Filflock 1K1000 und FilFlock 1K1500.

 

Hier: Download des Prospektes (PDF) FilFlock Flockungsmittelstationen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück